t-online.de
   

Sie sind hier: zuhause.de > Wohnen > Dekorieren >

Window Color sauber entfernen - Tipps

...

Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Window Color sauber entfernen: Tipps

Autor: tm (CF)

Mit ein paar Tipps können Sie ohne großen Aufwand Window Color entfernen. So schaffen Sie Platz für neue kreative Dekorationsideen an Ihrem Fenster.

Eine neue Dekoration fürs Fenster

Mit Window Color können Sie farbenfrohe Bilder malen, die Ihr Fenster verschönern. Irgendwann haben Sie sich jedoch an einem Motiv satt gesehen. Oder Sie möchten den Fensterschmuck der veränderten Jahreszeit anpassen. Dann müssen Sie Window Color entfernen. Denn nur wenn Sie alle Rückstände beseitigen, kann das nächste Fensterbild richtig gut zur Geltung kommen. Der wichtigste Tipp: Setzen Sie auf Wärme, wenn Sie Window Color entfernen wollen.

Fenster wieder sauber bekommen. (Quelle: imago\blickwinkel)

Fenster wieder sauber bekommen. (Quelle: blickwinkel/imago)

Window Color entfernen: mit Föhn und Schaber zum Erfolg

Ein Tipp: Um die nötige Temperatur zu erzeugen, genügt in der Regel ein ganz normaler Föhn. Halten Sie den warmen, aber nicht zu heißen Luftstrahl eine Weile auf das Fensterbild. Versuchen Sie dann, es mit einem Schaber zu entfernen. Wenn Sie vorsichtig vorgehen, bleibt das Bild dabei intakt. Dann können Sie es zu einem späteren Zeitpunkt oder an einem anderen Fenster von Neuem anbringen.

Manchmal stehen Sie allerdings auch vor einer schwierigeren Aufgabe, wenn Sie Window Color entfernen wollen. Insbesondere wenn sich das Bild sehr lange auf der Scheibe befand und häufiger Sonneneinstrahlung ausgesetzt war, ist die Verbindung mit dem Glas sehr fest. Sie haben dann kaum eine Chance, das Motiv am Stück abzulösen. Sie müssen dann wohl oder übel die Zerstörung des kleinen Kunstwerks in Kauf nehmen.

Lösungsmittel für harte Fälle

Wenn es Ihnen schwerfällt, Window Color zu entfernen oder unansehnliche Ränder zurückbleiben, hilft mitunter nur der Einsatz von Chemie. Die Hersteller der Farben bieten spezielle Lösungsmittel an. Hartnäckigen Rändern können Sie auch mit Nagellackentferner oder Waschbenzin zu Leibe rücken.

Inhalt versenden Versenden

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Window Color sauber entfernen - Tipps" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Window Color sauber entfernen - Tipps" gefallen hat.

 
Anzeige

© Deutsche Telekom AG 2014

 
Anzeige