Sie sind hier: zuhause.de > Wohnen > Einrichten >

Was wird die Trendfarbe 2013? Blau und Grün buhlen um Titel

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Trendfarben 2013: Lieblingsfarbe war lange verpönt

Trendfarbe 2013 (Quelle: dpa/Soleil Bleu)

Trendfarbe 2013 (Quelle: Soleil Bleu/dpa)

Die Farbe Blau besitzt etwas Beruhigendes. Aus diesem Grund kann es sein, dass viele Deutsche die Farbe so gerne mögen. Studien zufolge ist Blau die Lieblingsfarbe hierzulande, wie Ursula Geismann vom Verband der Deutschen Möbel-Industrie (VDM) berichtet, und das mit großem Abstand vor Grün und Rot. "Und trotzdem war Blau 20 Jahre lang als Einrichtungsfarbe out." Blaue und Grüne Wohnbeispiele gibt es in der Foto-Show.

Aber das scheint sich ab diesem Jahr zu ändern: Auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne in Köln zeigten die Aussteller gerade das beliebte, aber für Wohnaccessoires und Möbel doch verschmähte Blau als Farbe. "Es gibt immer viele Farben im Angebot, aber eben auch einen Schwerpunkt – und das ist nun Blau", sagt Geismann. "Blau hat eine seriöse Wirkung – Piloten tragen es etwa." Kombiniert werde die Farbe im Haus oder in der Wohnung am besten mit Braun und Beige, Mutige machen es mit Orange.

Trendfarbe 2013: Blau und Grün buhlen um Titel
6 Bilder von 10

Sofas in hellem Blau

Aber das Wohnzimmer soll sich nach Ansicht der Designer und Einrichtungsprofis nicht in einen Blauen Salon verwandeln. Es werden nur blaue Einzelstücke aufgestellt – "als Eyecatcher", so Geismann. Das Unternehmen Theca und die Machalke Polsterwerkstätten bieten Sofas in hellem Blau an. Stella Lunare by Svea und Ballerina-Küchen zeigen blaue Kochstätten. Diese sollten allerdings vor einer neutralen weißen Wand stehen, rät Geismann. Es reichen aber auch einzelne Deko-Stücke – Alno etwa zeigt eine gestrickte Schale mit Wollknäueln auf dem Küchentresen. Oder blaue Kissen liegen auf der Couch.

"Trendfarbe ist Grün"

Nur wenige Farbkleckse im Wohnraum machen Blau für einige Experten allerdings noch nicht zur neuen Trendfarbe. "Man findet zwar häufig die Farbe Blau unter den Neuheiten, aber für mich spielt sie dort eher eine Nebenrolle", sagt etwa Axel Venn, Professor für Farbgestaltung und Trendscouting an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. "Die große Trendfarbe ist Grün."

Möbelmesse mit farbigen Einrichtungsideen

Und die sieht man auch: Auf der Möbelmesse war beinahe auf jedem Stand mit farbigen Einrichtungsideen etwas Grünes dabei. Bei Ligne Roset ist es ein grünes Sofa mit grauen Kissen, bei Richard Lampert ein Sessel in saftigem Grün. Porro zeigt ein gelbgrünes Sideboard und Muuto dunkelgrüne Stühle.

Modeerscheinung Grün gibt es schon länger

Die Modeerscheinung Grün gibt es bereits seit drei, vier Jahren, berichtet Geismann. Sie sei eine Folge des Nachhaltigkeitsgedanken, der damals groß in der Möbelbranche in Mode kam und es noch heute ist. Es sind alle Grüntöne von Tannen- bis Limettengrün dabei, Neongrün sei eine neue Nuance im Wohnbereich. "Psychologen sagen ja immer, wenn die Farben knallig werden, geht es mit der Wirtschaft und der Stimmung der Menschen bergauf", erläutert Geismann. Neongrün spiegele dieses Lebensgefühl wider.

Grün mit mattem Beige oder Goldtönen kombinieren

"Grün ist im Innen- und Außenbereich eine tolle Farbe", sagt Prof. Venn. "Es ist die Farbe der Gutmenschen. Sie fühlt sich an, als würde ich einen Baum pflanzen. Es ist schön, darin zu wohnen." Der Farbenexperte rät, Grün mit mattem Beige oder Goldtönen zu kombinieren. "Dunkles Cognac passt dazu auch sehr gut. Oder im Hintergrund kräftiges Purpur - davor wird Grün der Hingucker", so Venn.

Blau und Grün vereint

Das Rennen um den Titel muss aber gar keines sein - einige Hersteller nutzen einfach beides: Bei Capo d'Opera hängen blaue und grüne Konsolen an der Wand nebeneinander. Der Stoffhersteller Soleil Bleu hat ein Wohnbeispiel in beiden Farben eingerichtet. Und Bretz zeigte auf der IMM ein Sofa, das mit einem in beiden Farben gemusterten Stoff überzogen war.

Quelle: dpa-tmn

Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Was wird die Trendfarbe 2013? Blau und Grün buhlen um Titel" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Was wird die Trendfarbe 2013? Blau und Grün buhlen um Titel" gefallen hat.

 
EINKAUFEN
Einkaufswelt
Balkon & Garten
Alles für Balkon & Garten - bei ROLLER.de

Sitzmöbel, Sonnenschirme, Hollywoodschaukeln, u.v.m. - bequem online bestellen

bei Roller.de

Einkaufswelt
Heimtextilien bestellen

Handtücher, Gardinen, Hussen und vieles mehr zu günstigen Preisen. von bonprix.de

Einkaufswelt
Ab nach draußen!
Angebote bei Moebel.de

Unsere Shop-Partner senken die Preise - bis zu 70% bei Gartenmöbeln sparen. Zum moebel.de Outdoor SALE

 (Quelle: sg)FressnapfbonprixGutscheine bei deals.deWENZESPRIT

Lassen Sie sich beim Einrichten und Dekorieren beraten?

Anzeige
HAUSHALTSTIPPS
Putzen
Edelstahl richtig reinigen
Edelstahl reinigen und pflegen: Jeder Fleck sticht sofort ins Auge. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jeder Fingerabdruck sticht sofort ins Auge. Neun Tipps, mit denen Edelstahl blitzblank wird und bleibt. mehr

Hausarbeit
Verstopfungen im Abfluss
Ist der Abfluss verstopft, hilft oft der Pümpel. (Quelle: imago/Jochen Tack)

Rohrreiniger bringen oft nichts. Wie Sie Ihre Abflüsse wirklich wieder frei bekommen. mehr

Haushaltstipps
"Gute" Pfannen nicht immer teuer
Eine gute Bratpfanne muss nicht unbedingt viel kosten. (Quelle: imago/McPHOTO)

Worauf Sie beim Kauf achten sollten und wofür man welche Pfanne braucht. mehr

VIDEO-TIPPS
Putzen
Geniale Putztipps mit Hausmitteln

Teure Spezialreiniger überflüssig: Diese Hausmittel leisten beim Hausputz ebenso gute Dienste. mehr

Lifehack
Wasserkocher einfach entkalken

Diese simple Methode ist ebenso wirksam wie Essig, stört aber nicht durch beißenden Geruch. mehr

diybook
Was tun, wenn's im Abfluss stinkt?

Ein einfacher Trick beseitigt den Geruch. Auch Verstopfungen sind schnell behoben. Video

SERVICE

© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016

Anzeige