Sie sind hier: zuhause.de > Wohnen > Wohnzimmer >

Was das Tapeten-Design über den Wohn-Charakter aussagt

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Was die Tapete über den Charakter aussagt

Wilde Menschen wohnen gerne im Fell-Look. (Quelle: Deutsches Tapeten-Institut GmbH)

Wilde Menschen wohnen gerne im Fell-Look. (Quelle: Deutsches Tapeten-Institut GmbH)

Jeder Mensch hat seine Eigenheiten. Doch so verschieden die Menschen sind, lassen sich doch oft charakterliche Gruppen bilden. Dies gilt auch in Bezug auf die Wohntypen. So hat das PMF Marktforschungsinstitut im Auftrag des Deutschen Tapeten-Instituts in einer Studie vier Typen und ihre Tapeten ausgemacht. Vom Wilden bis zum Unbekümmerten – wir stellen vor, welcher Charakter sich durch welche Tapete verrät. Die neuesten Tapetentrends zeigen wir hier.

Der Pragmatiker mag zum Beispiel Streifen an der Wand. Er wählt seine Tapete nach den Kriterien Qualität und Praktikabilität aus. Auch der Preis zählt, weshalb er lange vorher recherchiert, was wo wie viel kostet. Außerdem will der Pragmatiker eine Tapete, die eine Raumwirkung hat. Dieser Typ Mensch ist grundsätzlich überlegt, designorientiert und er legt Wert auf Nachhaltigkeit. "Und er will eine Tapete, die heute zu ihm passt und auch noch in fünf Jahren", erläutert Karsten Brandt vom Tapeten-Institut.

Das sind die Tapetentrends 2014
6 Bilder von 7

Da diese Einteilung nur auf dem grundsätzlichen Geschmack basiert und zum Beispiel keine demografischen Kriterien zählen, betont Brandt: "Jeder Einzelne in einer Kategorie setzt diesen Stil anders um. Die gleiche Tapete würde in jedem Haushalt anders eingesetzt werden."

Der Wilde liebt den großen Auftritt

Der zweite Typ, der Wilde und Kreative, wählt ungewöhnliche, starke Muster sowie ausgefallene Dessins und Farbmixe. Er sieht die Einrichtung als Ausdruck seiner Individualität. Er achtet sogar darauf, keinem Tapeten-Trend zu stark zu folgen. Dieser Typ Mensch ist kreativ, mutig, spontan und flexibel. An seiner Wand findet man zum Beispiel eine lustige Fototapete oder eine ausgefallene Felltapete.

Der Unbekümmerte mag Blümchen

Der Unbekümmerte ist auch spontan, aber er ist trendig. Er wählt seine Einrichtung aus dem Bauch heraus und plant nicht lange. Er wünscht sich fröhliche, frische Akzente, weshalb man bei ihm zum Beispiel Blümchenmuster findet. Er mag auch unterschiedliche Farben und verschiedene Muster, die laut Brandt in der Wahrnehmung anderer nicht zusammenpassen müssen. Diesen Einrichtungsstil findet man häufig bei Jüngeren, etwa in der ersten Wohnung, sowie bei Familie, die viele Geschmäcker unter einen Hut bringen müssen.

Der Prestigebewusste gibt sich barock

Der vierte Typ ist der Prestigebewusste. Er möchte, dass seine Besucher die Qualität der Einrichtung erkennen. Sie darf daher auch ruhig etwas mehr kosten. Dieser Typ Mensch holt sich im Handel gerne Beratung. Und im Wohnraum sollte alles perfekt aufeinander abgestimmt sein. Bei Tapeten mag er barocke Elemente und grafische Muster. "Nur zu schlicht darf es nicht sein", heißt es in der Beschreibung des Wohntyps. Damit dürfte die aktuelle Kollektion von Harald Glööckler genau richtig für ihn sein.

Für diese repräsentative Studie wurden 50 Personen Menschen in qualitativen Interviews befragt.

Quelle: dpa-tmn

Tapezieren Schritt für Schritt
6 Bilder von 21
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Was das Tapeten-Design über den Wohn-Charakter aussagt" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Was das Tapeten-Design über den Wohn-Charakter aussagt" gefallen hat.

 
EINKAUFEN
Einkaufswelt
Erholsamer Schlaf
Topmoderne Betten zu günstigen Preisen - bei ROLLER.de

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de

Shopping
Achtung: Mutti kommt!

Mutti kommt? Kein Problem! Mit der App des Kobold VR200 saugen Sie von unterwegs. bei vorwerk.de

Einkaufswelt
Angesagte Sofas
Angebote bei Moebel.de

Entdecke über 1.000 reduzierte Sofas & Couches aus 250 Shops. Zum moebel.de Sofa SALE

 (Quelle: sg)FressnapfbonprixRoller.deImpressionenESPRIT

Welcher Tapeten-Typ sind Sie?

Anzeige
HAUSHALTSTIPPS
Haushaltstipps
Luftfeuchtigkeit regulieren
Die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung darf weder zu hoch noch zu niedrig sein. (Quelle: imago/Paul von Stroheim)

Darf man bei Regen oder Nebel lüften? Was bei zu trockener oder zu feuchter Luft zu tun ist. mehr

Putzen
Edelstahl richtig reinigen
Edelstahl reinigen und pflegen: Jeder Fleck sticht sofort ins Auge. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jeder Fingerabdruck sticht sofort ins Auge. Neun Tipps, mit denen Edelstahl blitzblank wird und bleibt. mehr

Haushaltstipps
Kissen waschen und trocknen
Ein- bis zweimal pro Jahr sollte man seine Kopfkissen waschen. (Quelle: Screenshot: Bitprojects)

Wasch-Trick verhindert, das die Daunen verklumpen. Was man sonst noch beachten muss. mehr

VIDEO-TIPPS
Ungeziefer
Tipps gegen Silberfische

Vor allem in dauerfeuchten Bädern treten die ekligen Krabbler auf. So wird man sie los. Video

diybook
Was tun, wenn's im Abfluss stinkt?

Ein einfacher Trick beseitigt den Geruch. Auch Verstopfungen sind schnell behoben. Video

Lifehack
Einfache Tricks gegen Kabelsalat

Mit diesen simplen Lösungen vermeiden Sie Chaos und abgeknickte Kabel. Video

SERVICE

© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige