Sie sind hier: zuhause.de > Garten >

Gartengestaltung

...
Nistkästen kommen ab Februar in den Garten. (Quelle: imago/Westend61)
Mit Nistkästen Vögel in den eigenen Garten locken

Ein einziges Meisen-Paar frisst 70.000 Raupen und 20 Millionen Insekten jährlich. So unterstützen Sie die gefiederten Garten-Helfer. mehr

Vogelhaus
Nistkästen selber bauen und aufhängen: Tipps für den Nistkasten
Nistkästen selber bauen und aufhängen: Tipps für den Nistkasten

Nistkästen können in Gärten und auf Balkonen untergebracht werden. Sie bieten Ausweichmöglichkeiten für brütende Tiere, die kaum noch alte oder morsche Bäume zum Nestbau... mehr

Goldammer: Zu erkennen am leuchtenden Gefieder

Als einst typischer Feldvogel hat die Goldammer neue Lebensräume für sich entdecken müssen. Woran Sie den prächtigen Singvogel erkennen können und wie er sich womöglich sogar als Gartenvogel in Ihrem Garten etablieren kann, erfahren Sie hier. Gartenvogel mit prächtigem Gesang Die Goldammer lebt als... mehr

Zilpzalp: Rastloser Laubsänger verschafft sich Gehör

Haben Sie einen großen Garten? Dann lässt sich darin vielleicht der Zilpzalp nieder. Der Vogel mit dem lautmalerischen Namen gehört zu den häufigsten Laubsängern. Lesen Sie hier Spannendes über das quirlige Tierchen. Unauffälliger Laubsänger: Der Zilpzalp Der Zilpzalp hat keinen besonderen optischen... mehr

Der Girlitz liebt baumreiche Gärten

Klein aber oho: Das trifft zweifelsohne auf den Girlitz zu. Auch wenn der Gartenvogel kleiner ist als ein Spatz, kann er mit seinem knallgelben Gefieder und dem durchdringenden Gesang gut auf sich aufmerksam machen. Kleinster Finkenvogel: Der Girlitz Der Girlitz stammt ursprünglich aus dem Mittelmee... mehr

Bergfink: Häufiger Gast im winterlichen Garten

Wer einen Garten hat, kennt ihn vielleicht: Der Bergfink ist ein häufiger Wintergast. Lesen Sie hier, wie Sie ihn erkennen können und am besten in Ihren Garten locken – denn der kleine Vogel sieht ausgesprochen hübsch aus. Auffällige Optik, typischer Gesang: Der Bergfink Den Bergfink können Sie sehr... mehr

Erlenzeisig: Vogel mit gelb-grünem Federkleid

Der Erlenzeisig ist die häufigste Art der Zeisige. Der Vogel ist noch vergleichsweise wenig erforscht, nur wenig ist über ihn bekannt. Mit etwas Glück und den passenden Utensilien ausgestattet jedoch, können Sie ihn in Ihrem winterlichen Garten beobachten. Der Erlenzeisig: So erkennen Sie die Tiere... mehr

Haubenmeise: Vogel mit markantem Kopfschmuck

Haben Sie schon einmal von der Haubenmeise gehört? Diese Meisenart ist durch ihren Kopfschmuck unverwechselbar. Lesen Sie hier Interessantes über die Tiere. So erkennen Sie die Haubenmeise Die Haubenmeise erinnert zunächst einmal optisch an jede andere Maisenart: Ihre Gestalt ist eher untersetzt, ih... mehr

Türkentaube: Taubenart mit asiatischem Ursprung

Die Türkentaube ist seit vielen Jahren in ganz Europa verbreitet und bevölkert sowohl ländliche als auch eher städtisch geprägte Gegenden. Lesen Sie hier, wie Sie den Vogel erkennen und was es mit seinem orientalisch klingenden Namen auf sich hat. Die Türkentaube bevölkert Städte und Landstriche Die... mehr

Seidenschwanz: Weiches Gefieder als Markenzeichen

Im Winter ziehen verschiedene Vögel nach Mitteleuropa, um der Kälte Nordeuropas zu entkommen – ein Beispiel ist der Seidenschwanz. Lesen Sie hier mehr über den hübschen Gesellen mit dem weichen Gefieder. So erkennen Sie den Seidenschwanz Der Seidenschwanz ist ein optisch recht auffälliger Vogel: Auf... mehr

Schwanzmeise: Seltene Meisenart

Kohl- oder Blaumeisen sind im Winter häufig am Vogelhaus zu beobachten, die Schwanzmeise jedoch ist ein eher seltener Gast. Der kleine Vogel trägt seinen Namen wegen seiner ausgeprägten Schwanzfedern, die ihm beim Balancieren auf Ästen und Zweigen helfen. Schwanzmeise: In Wald und Gebüsch zu finden... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

1 2 3 4 5 6nächste Seiteletzte Seite
EINKAUFEN
Einkaufswelt
Erholsamer Schlaf
Topmoderne Betten zu günstigen Preisen - bei ROLLER.de

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de

Shopping
50,- € Cashback sichern

Saugen wird zum Kinderspiel: Kobold VR200 Saugroboter mit 50,- € Cashback. bei vorwerk.de

Einkaufswelt
Angesagte Sofas
Angebote bei Moebel.de

Entdecke über 1.000 reduzierte Sofas & Couches aus 250 Shops. Zum moebel.de Sofa SALE

 (Quelle: sg)FressnapfbonprixRoller.deImpressionenESPRIT
Anzeige
AKTUELLE GARTEN-TIPPS
Herbst
Laub mühelos entfernen
Laub entfernen kann viel Mühe machen. Doch man kann sich die Arbeit erleichtern. (Quelle: imago/Jürgen Schwarz)

Herbstlaub macht viel Arbeit. Mit diesen praktischen Tipps geht es gleich deutlich einfacher. mehr

Gartenarbeit
Die besten Kürbissorten
Kürbissorten in der Übersicht: Nicht alle schönen Kürbisse sind auch essbar. (Quelle: imago)

Als Dekoration oder zum Essen: Wie man reife Kürbisse erkennt und am besten lagert. mehr

Rasenpflege
Wer jetzt noch mähen muss
Rasenmähen: Ein guter Rasenmäher und ein paar Tipps zum Rasenmähen sorgen für schönes Grün. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Diese fünf häufigsten Fehler beim Rasenmähen im Herbst sollten Sie vermeiden. mehr

VIDEO-TIPPS
Baumpflege
Bäume richtig schneiden

Worauf es ankommt, damit die Bäume keinen Schaden nehmen. mehr

Clevere Idee
Laub einfacher beseitigen

Zwei Tipps, die Zeit und Mühe sparen: Herbstlaub schneller auflesen und entsorgen. Video

diybook
Baumstumpf selbst entfernen

Mit diesem Hilfsmittel ist der hässliche Stumpf im Nu verschwunden. Video

SERVICE

© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige