Sie sind hier: zuhause.de > Bauen > DIY-Anleitungen >

Löcher in Fliesen bohren ohne Schäden

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Löcher in Fliesen bohren ohne Schäden

Fliesen durchbohren ohne Sprünge und Schäden

Fliesen durchbohren ohne Sprünge und Schäden

Wie Sie ein Abrutschen des Bohrers und Sprünge in der Fliese vermeiden.


Ob während des Innenausbaus oder bei der Renovierung des Badezimmers: Hin und wieder lässt es sich nicht vermeiden, Fliesen zu durchbohren. Für Heimwerker eine echte Herausforderung; nur allzu leicht kann die Fliese bei der Arbeit springen oder die Bohrspitze rutscht auf der glatten Oberfläche ab und hinterlässt hässliche Macken. Wir verraten, wie Sie Löcher in Fliesen bohren können, ohne dabei Schaden anzurichten.

Wandmonturen wie Spiegel, Handtuchhalter oder Seifenschale kann man zwar oft auch auf die Fliesen kleben, doch am langlebigsten und stabilsten ist immer noch die Befestigung mit Bohrlöchern und Dübeln. In unserem Fall soll nach der Badrenovierung ein neuer Toilettenpapierhalter angebracht werden. Dazu sind zwei Bohrlöcher erforderlich, die wenige Zentimeter voneinander entfernt in dieselbe Fliese getrieben werden.

Löcher in Fliesen bohren ohne Schäden
6 Bilder von 10

Dieses Werkzeug benötigen Sie

Unverzichtbare Hilfsmittel hierbei sind eine Rolle Kreppband, eine Wasserwaage und eine Bohrmaschine mit passendem Bohrkopf. Besonders harte Materialien wie Feinsteinzeug benötigen einen Diamantbohrer. Für unsere Wandfliesen reicht ein gewöhnlicher Steinbohrer völlig aus.

Position der Bohrlöcher finden und markieren

Schritt 1: Bevor Sie in die Fliesen bohren, wird erst die gewünschte Position des Toilettenpapierhalters festgelegt. Das Accessoire hängt gewöhnlich auf einer Höhe zwischen 75 und 95 Zentimetern. Der seitliche Abstand zur Toilette richtet sich nach den Armlängen aller Familienmitglieder.

Schritt 2: Markieren Sie die ermittelte Position, indem Sie diese mit einem waagerechten Streifen Kreppband abkleben. Zeichnen Sie anschließend eine Horizontale auf das Kreppband. Verwenden Sie dazu eine Wasserwaage.

Schritt 3: Zeichnen Sie auf der Horizontalen die Position der Bohrlöcher ein. Verwenden Sie dazu am besten einfach die Montageplatte des Toilettenpapierhalters. Halten Sie diese an die Wand und führen Sie den Stift durch die Schraublöcher.

Kreppband aufkleben. (Quelle: diybook)Kreppband aufkleben. (Quelle: diybook) Horizontale Linie ziehen. (Quelle: diybook)Horizontale Linie ziehen. (Quelle: diybook) Position der Bohrlöcher markieren. (Quelle: diybook)Position der Bohrlöcher markieren. (Quelle: diybook)

Löcher in die Fliese bohren

Schritt 4: Nun werden die markierten Positionen vorgekörnt. Das schafft einen Ansatzpunkt und erleichtert später das Führen der Bohrmaschine. Halten Sie den Bohrkopf mit der Spitze an die markierte Position und klopfen Sie einmal mit dem Hammer auf den Bohrer.

Schritt 5: Nun lassen sich die Löcher in die Fliesen bohren. Stellen Sie die Bohrmaschine auf die niedrigste Drehzahl ein und arbeiten Sie mit nur mäßigem Druck. Gehen Sie langsam vor, bis Sie die Glasur durchdrungen haben. Durchbohren Sie dann die restliche Fliese.

Achtung: Wenn sich Rauch entwickelt, wird der Bohrer zu heiß. Dann müsste mit einer provisorischen Wasserkühlung weitergearbeitet werden, um die Löcher in die Fliesen zu bohren. Bei einfachen Wandfliesen tritt dieser Fall aber eher selten ein.

Schritt 6: Nachdem das erste Bohrloch erfolgreich ausgeführt wurde, sollte eine Pause eingelegt werden, um den Bohrkopf abkühlen zu lassen. Danach können Sie auch das zweite Loch in die Fliesen bohren. Gehen Sie dabei genauso vor wie beim ersten Bohrloch.

Schlagbohrfunktion abschalten und niedrigste Drehzahl einstellen.. (Quelle: diybook)Schlagbohrfunktion abschalten und niedrigste Drehzahl einstellen. (Quelle: diybook) Kreppband und Vorkörnung verhindern, dass der Bohrer ausbricht. (Quelle: diybook)Kreppband und Vorkörnung verhindern, dass der Bohrer ausbricht. (Quelle: diybook) Mit mäßigem Druck an den Markierungen die beiden Bohrlöcher setzen. (Quelle: diybook)Mit mäßigem Druck an den Markierungen die beiden Bohrlöcher setzen. (Quelle: diybook)

Dübel einsetzen und Toilettenhalter montieren

Schritt 7: Danach entfernen Sie das Kreppband. Jetzt können Sie die Dübel hineindrücken. Sollten Sie dabei auf Widerstand stoßen, helfen Sie nach, indem Sie mit der Rückseite eines Schraubenziehers auf den Dübel klopfen.

Schritt 8: Schneiden Sie die überstehenden Kragen der Dübel mit einem Cuttermesser ab, damit Sie den Toilettenpapierhalter bündig an die Wand setzen können. Jetzt müssen Sie das Accessoire nur noch montieren und Sie haben es geschafft.

Kreppband entfernen und Dübel einsetzen. (Quelle: diybook)Kreppband entfernen und Dübel einsetzen. (Quelle: diybook) Überstände mit dem Cuttermesser abschneiden. (Quelle: diybook)Überstände mit dem Cuttermesser abschneiden. (Quelle: diybook) Toilettenhalter an Montageplatte befestigen. (Quelle: diybook)Toilettenhalter an Montageplatte befestigen. (Quelle: diybook)

Mit etwas Umsicht und der richtigen Vorbereitung fällt es gar nicht schwer, Löcher in Fliesen zu bohren. Haben Sie also keine Angst um Ihren Fliesenbelag, denn es muss dabei wirklich nichts zu Bruch gehen. 

Weitere Do-it-yourself-Anleitungen

"diybook" ist im Netz die Anlaufstelle Nummer eins für alle, die den Hammer in die Hand nehmen und ihr Eigenheim selbst gestalten wollen. Heimwerker wie auch Profis erhalten in hunderten von Artikeln praktische Hilfe und nützliche Tipps rund um die Themen Bauen und Renovieren in Haus und Garten. Gut aufbereitet mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Bildstrecken und Videos bieten die Artikel erstmals eine wirkliche Orientierung. Daneben suchen die Autoren der "diybook"-Redaktion immerzu nach den spannendsten und hilfreichsten Neuigkeiten für Heimwerker und alle, die es werden wollen.

Quelle: diybook

Kleben statt bohren - aber richtig

Bohrlöcher vermeiden: Worauf Sie achten müssen, damit auch ohne Dübel alles sicher hält. Video

Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Löcher in Fliesen bohren ohne Schäden" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Löcher in Fliesen bohren ohne Schäden" gefallen hat.

 
EINKAUFEN
Heimaturlaub
Urlaub in der Heimat

Entdecken Sie die schönsten Orte von der See bis zu den Alpen.

Zum Heimaturlaub

Einkaufswelt
Heimtextilien bestellen

Handtücher, Gardinen, Hussen und vieles mehr zu günstigen Preisen. von bonprix.de

Einkaufswelt
Massivholzbetten
Angebote bei Moebel.de

Top-Modern bis Landhaus- Stil: Traumhafte Betten im SALE‎‎. Angebote bis 50 % reduziert. bei moebel.de

 (Quelle: sg)FressnapfbonprixRoller.deImpressionenESPRIT
Anzeige
VIDEO-TIPPS
diybook
Schimmel entfernen

Wie Sie ungesunden Schimmelpilz so entfernen, dass Sie dauerhaft Ruhe haben. Video

diybook
Richtig durch Fliesen bohren

Wie Sie ein Abrutschen des Bohrers vermeiden und und verhindern, dass die Fliese springt. Video

Lifehack
Simpler Trick holt Schrauben heraus

So greift das Werkzeug auch in ausgefransten Schraubenköpfen. Die Lösung ist so einfach wie genial. Video

SERVICE

© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige