Sie sind hier: zuhause.de > Wohnen > Haushaltstipps >

Kopfkissen waschen und trocknen

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Kopfkissen waschen und trocknen

Autor: rw

Daunenkissen in der Waschmaschine waschen

Daunenkissen in der Waschmaschine waschen

Ein simpler Trick verhindert das Verkleben der Daunen. So bleibt das Kissen wunderbar weich und flauschig.


Die meisten Kopfkissen kann man problemlos in der Waschmaschine waschen. Egal ob Daunen- oder Polyester-Füllung: Solange man die Pflegehinweise beachtet, spricht nichts gegen die Reinigung in der Maschine. Durch einen einfachen Wasch-Trick bleiben Daunenkissen schön flauschig.

Damit die Federn nicht verklumpen, sollte man einen Tennisball mit in die Trommel geben – und zwar sowohl während des Waschgangs als auch hinterher in den Trockner. Der Ball lockert das Kissen während der Wasch- und Trockenvorgänge auf. Wichtig ist, dass der Ball sauber und farbecht ist.

Richtig waschen – alle Pflegesymbole mit Erklärungen
Beim Waschen immer auf die Pflegesymbole achten. (Quelle: imago/McPHOTO)

Waschen, trocknen, bügeln: Damit bei der Textilreinigung nichts schief geht, muss man die Pflegesymbole beachten. Hier finden Sie alle Symbole samt Erklärungen. mehr

Beim Waschen des Kissens die Pflegesymbole beachten

Grundsätzlich sollten Sie sich bei der Reinigung an den Pflegesymbolen auf dem Waschetikett des Kissens orientieren. Waschen Sie das Kissen also nicht zu heiß und schleudern sie es nicht zu stark.

Beim Waschen sollte man auf Weichspüler verzichten und in der Trommel genügen Platz lassen. Am besten wäscht man immer nur ein Kissen auf einmal und gibt keine weitere Wäsche hinzu.

Verwenden Sie ein mildes Woll- oder Feinwaschmittel. Oft wird auf der Verpackung mit angegeben, ob das Waschmittel für Daunen geeignet ist. Für die Reinigung des Kissens wird nicht viel Waschmittel benötigt – etwa ein Drittel der Menge, die Sie sonst für eine Ladung verwenden, genügt vollkommen.

Kopfkissen nach dem Waschen richtig trocknen

Am besten trocknet man das Kissen hinterher im Wäschetrockner. Manche Geräte haben haben ein eigenes Trockenprogramm für Daunenkissen. Ansonsten sollte man sowohl Daunen- als auch Polyester-Kissen langsam und bei geringer Temperatur trocknen.

Zwischendurch kann man den Vorgang immer mal wieder unterbrechen und das Kissen kräftig aufschütteln. Dadurch verteilt sich die Füllung gleichmäßig und das Kissen wird wieder schön bauschig.

Wenn möglich sollte man gewaschene Kissen immer in den Wäschetrockner geben. In der Sonne oder nahe eines Heizkörpers wird das Ergebnis deutlich schlechter. Insbesondere Daunen werden brüchig, wenn man sie zu lange in die Sonne legt.

Kopfkissen ein- bis zweimal im Jahr waschen

Wie oft man seine Kopfkissen reinigen sollte, hängt natürlich vom Grad der Beanspruchung ab. Spätestens wenn beim Bettenbeziehen Flecken auffallen oder das Kissen nicht mehr einwandfrei riecht, wird es Zeit. In der Regel reicht es, Kopfkissen ein- bis zweimal im Jahr zu waschen.

Quelle: zuhause.de

Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Kopfkissen waschen und trocknen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Kopfkissen waschen und trocknen" gefallen hat.

 
EINKAUFEN
Einkaufswelt
Riesige Auswahl
Große Auswahl zu günstigen Preisen - bei ROLLER.de

Topmoderne Küchenzeilen mit oder ohne E-Geräte für jeden Geldbeutel. jetzt bei ROLLER.de

Einkaufswelt
Heimtextilien bestellen

Handtücher, Gardinen, Hussen und vieles mehr zu günstigen Preisen. von bonprix.de

Einkaufswelt
Betten unter 500 €
Angebote bei Moebel.de

Top-Modern bis Landhaus- Stil: Massivholzbetten, Boxspringbetten u.v.m. bei moebel.de

 (Quelle: sg)FressnapfbonprixWENZImpressionenESPRIT
Anzeige
HAUSHALTSTIPPS
Haushaltstipps
Luftfeuchtigkeit regulieren
Die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung darf weder zu hoch noch zu niedrig sein. (Quelle: imago/Paul von Stroheim)

Darf man bei Regen oder Nebel lüften? Was bei zu trockener oder zu feuchter Luft zu tun ist. mehr

Putzen
Edelstahl richtig reinigen
Edelstahl reinigen und pflegen: Jeder Fleck sticht sofort ins Auge. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Jeder Fingerabdruck sticht sofort ins Auge. Neun Tipps, mit denen Edelstahl blitzblank wird und bleibt. mehr

Haushaltstipps
Kissen waschen und trocknen
Ein- bis zweimal pro Jahr sollte man seine Kopfkissen waschen. (Quelle: Screenshot: Bitprojects)

Wasch-Trick verhindert, das die Daunen verklumpen. Was man sonst noch beachten muss. mehr

VIDEO-TIPPS
Ungeziefer
Tipps gegen Silberfische

Vor allem in dauerfeuchten Bädern treten die ekligen Krabbler auf. So wird man sie los. Video

diybook
Was tun, wenn's im Abfluss stinkt?

Ein einfacher Trick beseitigt den Geruch. Auch Verstopfungen sind schnell behoben. Video

Lifehack
Einfache Tricks gegen Kabelsalat

Mit diesen simplen Lösungen vermeiden Sie Chaos und abgeknickte Kabel. Video

SERVICE

© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige