Sie sind hier: zuhause.de > Wohnen > Dekorieren >

Geschenke zur Geburt: Babybodys bemalen

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Geschenke zur Geburt: Babybodys bemalen

Autor: cf (CF)

Babybodys gehören zu den beliebtesten Geschenken zur Geburt, schließlich brauchen frischgebackene Eltern jede Menge der kleinen Wäschestücke, um den Nachwuchs einzukleiden. Noch dazu gibt es viele niedliche Designs, aber ein ganz besonderes Geschenk erschaffen Sie, indem Sie einen Babybody selber bemalen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.

Vorbereitung: Neutrale Bodys und Textilfarbe

Um Babybodys als Geschenk zur Geburt selber zu gestalten, benötigen Sie zunächst einen oder mehrere neutrale Bodys, am besten in Weiß oder einer Pastellfarbe. Besorgen Sie außerdem Textilfarbe, Pinsel, einen Bleistift mit Radiergummi und Klebeband. Besonders praktisch ist Textilfarbe, die erst durch späteres Bügeln der Kleidung fixiert wird. Falls Sie sich vermalen oder mit dem Design nicht zufrieden sind, können Sie die Kleidung einfach waschen und dann noch einmal neu beginnen.

Babybodys mit Mustern und Punkten bemalen

Beim Bemalen der Babybodys ist Ihre Kreativität gefragt. Mit einem Bleistift, an dessen Ende sich ein Radiergummi befindet, können Sie ganz simpel hübsche Muster auf die Wäsche zaubern. Tauchen Sie dazu das Bleistiftende in die Textilfarbe und drücken Sie es dann auf den Body, so entstehen kleine Punkte. Diese können entweder wild durcheinander liegen oder ein Motiv formen, etwa ein Herz oder einen Stern. Mit einem Pinsel können Sie auch den Namen des Babys auf das Geburtsgeschenk schreiben, sofern dieser schon bekannt ist, oder freihändig Motive aufmalen.

Klebeband bietet zudem die Möglichkeit, den Babybody mit geometrischen Formen oder bestimmtem Muster zu verzieren. Kleben Sie dafür die gewünschten Formen ab und tragen Sie dann die Farbe mit dem Pinsel auf das Kleidungsstück auf. Dank des Klebebands werden die Linien akkurat und gerade.

Motive mit Schablonen erstellen

Wer das Geschenk zur Geburt mit einem ganz besonderen Motiv gestalten möchte, für den ist die Arbeit mit Schablonen geeignet. Entweder bringen Sie das gewünschte Motiv selbst per Hand mit dem Bleistift auf einen festen Karton auf und schneiden es dann aus, oder Sie greifen auf Vorlagen aus dem Bastelladen zurück. Fixieren Sie die Schablone mit Klebeband auf dem Body und malen Sie das Motiv dann nach Belieben aus.

Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Geschenke zur Geburt: Babybodys bemalen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Geschenke zur Geburt: Babybodys bemalen" gefallen hat.

 
Anzeige
SERVICE

© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige