t-online.de
   

Sie sind hier: zuhause.de > Garten >

Gartengestaltung

...
Gartengestaltung
Skabiose: Robuste Staude für naturnahe Gärten
Skabiose: Robuste Staude für naturnahe Gärten

Die Skabiose ist je nach Art eine einjährige, mehrheitlich aber ausdauernd krautige Pflanze, die zur Familie der Geißblattgewächse gehört. Sie passt hervorragend zu... mehr

Sonnenblume pflanzen und pflegen: Tipps
Sonnenblume pflanzen und pflegen: Tipps

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen, ihre Kerne sind eine beliebte Speise nicht nur für Vögel und vor allem steht sie – auch dank ihres... mehr

Herzblume: Genügsame Pflanze mit zarten Blütentrauben
Herzblume: Genügsame Pflanze mit zarten Blütentrauben

Wer nach einer zarten Zierde für seinen Garten sucht, die auch als Bodendecker eingesetzt werden kann, sollte die Herzblume ins Auge fassen. Die auch als Zwerg-Herzblume... mehr

Levkojen: Üppiger Blütentraum mit süßer Duftnote

Für eine üppige Blütenpracht im Garten sorgen Levkojen, auch Matthiola genannt. Die zweijährigen Blumen sind für eine Überraschung gut, denn den Blütenknospen kann man nicht ansehen, welche Farbe sie später annehmen. Hier erfahren Sie mehr zu Standortansprüchen und Pflanzung. Levkojen – ein wohlriec... mehr

Gauklerblume: Krautige Pflanze mit großem Durst

Staunässe ist der Mehrheit aller Pflanzen zuwider, nicht so diesem blumigen Exemplar: Die Gauklerblume mag es gerne feucht. Sind die Standortbedingungen erfüllt, gedeiht sie bestens und begeistert ihre Betrachter mit ihren farbprächtigen Blüten. Mimulus: Blütezeit von Mai bis September Die Gauklerbl... mehr

Schneefelberich: Primelgewächs mit weißen Blütenähren

In Fernost ist der Schneefelberich weit verbreitet. Hierzulande muss die Schönheit der blütenreichen Staude erst noch entdeckt werden. Was den Entenschnabel-Felberich auszeichnet und wie Sie ihn erfolgreich in Ihrem Garten kultivieren, erfahren Sie hier. Schneefelberich: Üppige Blütenpracht für die... mehr

Schaublatt: Schmucke Staude mit imposanten Blättern

Mit einer Wuchshöhe von 40 bis 140 Zentimetern ist das Schaublatt ein beliebtes Strukturelement für den Garten. Neben grünen und roten Schmuckblättern erfreut die Rodgersia von Juni bis Juli mit creme- und rosafarbenen Blüten. Schaublatt: Tipps zu Standort und Pflanzung Ein passender Standort ist da... mehr

Rote Lichtnelke: Zierliches Kraut für feuchte Standorte

Die Rote Lichtnelke, botanisch Silene, ist ein durstiges Pflänzchen. Kein Wunder, dass sich die krautige Pflanze in Ufernähe am wohlsten fühlt. Unter welchen Bedingungen sie auch in Ihrem Garten gedeiht, erfahren Sie hier. Rote Lichtnelke: Wasser ist ihr Element Dicht bewachsene Bachläufe und feucht... mehr

Wasserdost: Dekorative Blume mit Vorliebe für feuchte Böden

An Wasserläufen und Flussufern häufig gesehen, ist der Wasserdost auch zur Bepflanzung feuchter Ecken im Garten geeignet. In Kultur zeigt sich Eupatorium, so der botanische Name der mächtigen Staude, blühfreudig und pflegeleicht. Wasserdost: Merkmale des Korbblütlers Der Wasserdost aus der Familie d... mehr

Herbstastern - So pflegen Sie Ihre Astern
Herbstastern - So pflegen Sie Ihre Astern

Wenn die Tage im Herbst kürzer und kälter werden, kommt die Zeit der Astern. Die farbenfrohen Blumen sind ein letzter Gruß des Sommers und für den Gärtner eine... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

1 2 3 4 5

 ... 

170nächste Seiteletzte Seite

Anzeige
Gartenarbeit
Was taugen Rasenroboter?

Acht Rasenmäher-Roboter bei Stiftung Warentest: Nicht alle Geräte konnten überzeugen. mehr

Home
Wettervorhersage für alle Regionen
wetter.info: So wird das Wetter in Ihrer Region. (Quelle: wetter.info)

Sonnenschein, Regen oder gar ein Unwetter? Hier werden Sie stets bestens informiert. wetter.info


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige