t-online.de
   

Sie sind hier: zuhause.de >

Garten

...
Mulch nährt und schützt den Gartenboden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Mulch: Gartenabfälle sinnvoll nutzen

Warum Mulchen dem Garten gut tut, was man dabei beachten muss und wie man Mulch aus Grasschnitt und Schnittgut richtig herstellt. mehr


Herbst
Laub mühelos entfernen
Laub entfernen kann viel Mühe machen. Doch man kann sich die Arbeit erleichtern. (Quelle: imago\Jürgen Schwarz)

Herbstlaub macht viel Arbeit. Mit diesen praktischen Tipps geht es gleich deutlich einfacher. mehr

Zimmerpflanzen
Pflanzen, die kaum Licht brauchen
Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen, sind oft auch pflegeleicht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die besten Zimmer- pflanzen für dunkle Ecken. Die meisten sind sogar noch pflegeleicht. mehr


Herbst
Verdunklungs-Trick lässt Chrysanthemen blühen
Chrysanthemen bringen Farbe in den tristen Herbstgarten. (Quelle: imago)

Sie bringen Farbe in den Herbstgarten: Mit diesen Pflegetipps bringen Sie Chrysanthemen pünktlich zum Blühen und machen die Blumen standfester. mehr

Blumen
Jetzt Blumenzwiebeln in Topf und Garten setzen
Im Herbst müssen die Blumenzwiebeln für Frühblüher in die Erde. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für einen schönen, bunten Frühlingsgarten muss heute schon Hand angelegt werden. Diese häufigen Fehler bei Blumenzwiebeln sollten Sie dabei aber unbedingt vermeiden. mehr


Garten
Gartenkalender November – Tipps, welche Gartenarbeit jetzt ansteht
Gartenkalender November – Tipps, welche Gartenarbeit jetzt ansteht

Im November wird es schon richtig kalt und Frost ist nun keine Ausnahme mehr. Trotzdem ist mit der Gartenarbeit noch nicht Schluss: Die letzten Vorkehrungen für den... mehr

Torfmyrte: Heidekraut mit roten Beeren

Eine perfekte Symbiose aus sattem Grün und warmem Rot: Die Torfmyrte, oder auch Pernettya mucronata, macht sich als immergrüne Pflanze besonders hübsch im Garten. Vor allem im Herbst mausert sie sich mit ihren prächtigen Beeren zu einer echten Augenweide. Torfmyrte – prachtvoller Beerenschmuck im He... mehr

Traubenheide: Moorbeetpflanze mit hübscher Maserung

Die Traubenheide kann in Ihrem Garten für spektakuläre Farbkleckse sorgen. Mit ihrer facettenreichen Blattfärbung stiehlt die Moorbeetpflanze garantiert so manch anderem Gewächs die Schau. Erfahren Sie hier mehr zu der auch als Traubenmyrte bekannten Pflanze. Je mehr Licht, desto bunter strahlt die... mehr

Stachelblättrige Duftblüte: Immergrüner Zierstrauch aus Japan

Bislang ist die Stachelblättrige Duftblüte, auch Osmanthus heterophyllus genannt, in europäischen Gärten eher selten anzutreffen. Dabei ist der Zierstrauch mit seinen bedornten immergrünen Blättern ein echter Hingucker – und verströmt darüber hinaus einen angenehmen Duft. Osmanthus heterophyllus – s... mehr

Husaren-Knopof: Gelbe Blütenpracht für den Garten

Ein gelbes Blütenmeer, das an ein Sonnenblumenfeld in Miniatur erinnert: Husaren-Knopf oder auch Sanvitalia in Ihren Garten zu holen, ist immer eine gute Idee. Hier lesen Sie mehr zu der dekorativen Pflanze, die ihren Namen wegen ihrer Ähnlichkeit mit einem Uniformknopf trägt. Sanvitalia als beliebt... mehr

Sicheltanne: Zierbaum mit weichen Nadeln

Ursprünglich aus den Gebirgen Japans, sorgt die Sicheltanne mittlerweile auch in europäischen Gärten mit ihren weichen, fadenartigen Nadeln für Aufsehen. Was Sie noch über Cryptomeria japonica wissen müssen, lesen Sie hier. Nadeln wie Fäden – Cryptomeria japonica Die Sicheltanne zählt zu den Konifer... mehr

Japanische Lärche: Sommergrüner Nadelbaum

Wer eine Japanische Lärche im Garten stehen hat, dem bietet sich im Herbst ein bezauberndes Farbenspiel. Denn die Nadeln des sommergrünen Kieferngewächses, das auch Larix kaempferi genannt wird, färben sich von blaugrün zu goldgelb, ehe sie zu Boden fallen. Ob groß oder klein: Larix kaempferi leucht... mehr

Arlet: Winterapfel mit langer Haltbarkeit

Herbstzeit ist Erntezeit für Apfelsorten wie den Arlet. Der Winterapfel ist bei Gärtnern beliebt wegen seiner langen Lagerhaltbarkeit. Bei Genießern punktet er mit seinem sehr saftigen, fruchtig-aromatischen Geschmack. Rot leuchtender Arlet – klein, aber oho  Der Arlet entstammt einer Züchtung aus d... mehr

Gloster 69: Tafeläpfel aus dem Alten Land

Der Gloster 69 wurde nach dem Jahr benannt, in dem er in den deutschen Handel kam: 1969. Gezüchtet im Alten Land, zählt der Apfel noch heute mit seinem saftigen Fruchtfleisch zu den beliebtesten Tafeläpfeln. Was Sie noch über den Apfelbaum wissen sollten, lesen Sie hier. Die Geschichte des Gloster 6... mehr

Sackgarten: Gärtnern auf engstem Raum

Kartoffeln ernten auf dem eigenen Balkon? Die Ausrede, es sei nicht genügend Platz vorhanden, gilt nicht mehr, denn ein Sackgarten macht das Gärtnern auf engstem Raum möglich. Erfahren Sie hier mehr zu dem vertikalen Kleinstgarten. Die Geschichte hinter dem Sackgarten  In den Slums vieler Entwicklun... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

1 2 3 4 5

 ... 

252nächste Seiteletzte Seite

Anzeige
Gartengestaltung
Schritt für Schritt zum Traumgarten

Schaugärten geben Inspiration und erleichtern die Gartenplanung. Video

Home
Wettervorhersage für alle Regionen
wetter.info: So wird das Wetter in Ihrer Region. (Quelle: wetter.info)

Sonnenschein, Regen oder gar ein Unwetter? Hier werden Sie stets bestens informiert. wetter.info


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige