Sie sind hier: zuhause.de > Garten >

Frühlingsblüher: Tulpen und Narzissen sind giftig für Katzen

...

Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Tulpen und Narzissen sind giftig für Katzen

Tulpen und Narzissen sind giftig für Katzen. (Quelle: imago/blickwinkel)

Tulpen und Narzissen sind giftig für Katzen. (Quelle: blickwinkel/imago)

Schon bevor im Garten die Blumen wieder blühen, holen sich viele Menschen die Frühlingsblüher gerne als Schnittblumen ins Haus. Blumen sind für viele die schönste Frühlingsdekoration – gerade wenn draußen die Sonne nach dem langen Winter wieder scheint und Lust auf Natur und bunte Blüten macht. Doch Katzenhalter sollten dringend auf der Hut sein, denn sonst leiden ihre kleinen Lieblinge Schaden.

Tulpen und Narzissen sind Gift für die Tiere, selbst wenn sie nur daran knabbern. Katzenhalter sollten ihre Frühjahrsblumen deshalb besser an einem unzugänglichen Platz aufstellen. Sogar das Blumenwasser in der Vase kann zu Magen-Darm-Verstimmungen führen, erklärt die Tierärztin Ulrike Bante. Das Gleiche gilt für Primeln und Hyazinthen, die im Blumentopf aufblühen und später im Freien eingesetzt werden können.

Die gefährlichsten Giftpflanzen
6 Bilder von 15

Viele Pflanzen sind für Haustiere giftig

Doch nicht nur im Frühjahr droht den Vierbeinern durch Giftpflanzen Gefahr. So sind beispielsweise die Ranken des Efeus bei Katzen ein beliebtes Spielzeug. Besonders gefährlich für die Miezen ist Oleander, der in nahezu jedem Sommergarten zu finden ist. Im schlimmsten Fall könnte das Tier sogar an Herzlähmung sterben, wenn es von der Pflanze nascht.

Quelle: dpa-tmn

Merken
google
DelIcioUs
LiveConnect
Inhalt versenden Versenden

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Frühlingsblüher: Tulpen und Narzissen sind giftig für Katzen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Frühlingsblüher: Tulpen und Narzissen sind giftig für Katzen" gefallen hat.

 
Anzeige
Home
Wettervorhersage für alle Regionen
wetter.info: So wird das Wetter in Ihrer Region. (Quelle: wetter.info)

Sonnenschein, Regen oder gar ein Unwetter? Hier werden Sie stets bestens informiert. wetter.info


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige