Sie sind hier: zuhause.de > Garten > Pflanzenlexikon >

Elfenspiegel (Nemesia): richtige Pflege für die Blumen

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Elfenspiegel macht den Sommer bunt

Autor: GMH

Elfenspiegel "Sunsatia" blüht fleißig. (Quelle: GMH)

Elfenspiegel "Sunsatia" blüht fleißig. (Quelle: GMH)

Der Elfenspiegel (Nemesia) ist beliebt als Balkon- und Kübelpflanze. Auf dem Markt sind die verschiedensten Züchtungen erhältlich: Ob mit roten, gelben oder weißen Blüten – die Blume macht immer eine gute Figur und blüht den ganzen Sommer hindurch. Wer an seinem Elfenspiegel möglichst lange Freude haben möchte, sollte Verwelktes regelmäßig zurückschneiden.

Elfenspiegel der "Sunsatia"-Gruppe eignen sich ideal für Töpfe und Kübel, Kästen und Blumenampeln. Die Blumen blühen von Mitte April bis weit in den Hochsommer hinein. Die kleinen Blüten sitzen so dicht, dass vom frischgrünen Unterkleid der Pflanzen oft kaum noch etwas zu sehen ist.

Verwelkte Blüten zurückschneiden

Elfenspiegel schätzt volle Sonne, doch auch Halbschatten verträgt er gut. Durchlässige Pflanzerde, regelmäßiges Gießen und gelegentliche Düngergaben sorgen dafür, dass sich immer wieder neue Blütenknospen bilden und verwelkte Blüten einfach überwachsen werden. Wer die Freude an seinem Elfenspiegel jedoch verlängern möchte, sollte die verwelkten Blüten zurückschneiden – das fördert eine erneute Blüte.

Elfenspiegel ist nicht winterhart

Die bei uns erhältlichen Hybrid-Sorten sind meist nur für eine Saison gezüchtet worden und lassen sich daher auch nicht überwintern. Elfenspiegel lässt sich aber über Samen vermehren beziehungsweise neu pflanzen. Die Blumen lassen sich ab Ende Februar am besten in einem Topf auf der Fensterbank aussäen. Elfenspiegel sind Lichtkeimer – die Samen dürfen daher höchstens mit Erde bestäubt, aber nicht richtig bedeckt werden. Die Keimdauer beträgt zwei bis drei Wochen. Die Temperatur beim Aussäen sollte 16 Grad Celsius nicht übersteigen. Ab April dürfen die Pflanzen dann nach draußen.

Elfenspiegel für den Balkon

Besonders die Elfenspiegel-Sorte "Sunsatia plus Granada" steckt voller Energie. Ihre tiefroten Blüten sind weithin sichtbar und versprühen Tag für Tag pure Lebensfreude. In einem reinweißen Gefäß oder aber in Kombination mit weißen Zauberglöckchen (Calibrachoa, zum Beispiel "Superbells White"), Zauberschnee (Chamaesyce hypericifolia) oder anderen weißblühenden Pflanzen verstärkt sich ihre Leuchtkraft noch einmal. Attraktive Pflanzpartner sind auch andere rotblühende Balkonschönheiten, etwa karminrote Hängeverbenen (Verbena, zum Beispiel "Vepita Fire Red") oder Hängepetunien (Petunia, zum Beispiel "Veranda Scarlet"). Eine dramatische Note erhalten Arrangements durch dunkellaubige Purpurglöckchen (Heuchera, zum Beispiel "Blackberry Jam"), Dahlien und Zier-Süßkartoffeln.

Pflege-Steckbrief Elfenspiegel

Standort: Volle Sonne bis Halbschatten.

Pflege: Regelmäßig gießen und gelegentlich düngen.

Schneiden: Verwelkte Blüten sollte man regelmäßig entfernen.

Überwintern: Der Elfenspiegel ist nicht winterhart, sondern wird im Frühling neu ausgesät.

Quelle: zuhause.de

Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
 

"Elfenspiegel (Nemesia): richtige Pflege für die Blumen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Elfenspiegel (Nemesia): richtige Pflege für die Blumen" gefallen hat.

 
Anzeige
AKTUELLE GARTEN-TIPPS
Herbst
Laub mühelos entfernen
Laub entfernen kann viel Mühe machen. Doch man kann sich die Arbeit erleichtern. (Quelle: imago/Jürgen Schwarz)

Herbstlaub macht viel Arbeit. Mit diesen praktischen Tipps geht es gleich deutlich einfacher. mehr

Gartenarbeit
Die besten Kürbissorten
Kürbissorten in der Übersicht: Nicht alle schönen Kürbisse sind auch essbar. (Quelle: imago)

Als Dekoration oder zum Essen: Wie man reife Kürbisse erkennt und am besten lagert. mehr

Rasenpflege
Wer jetzt noch mähen muss
Rasenmähen: Ein guter Rasenmäher und ein paar Tipps zum Rasenmähen sorgen für schönes Grün. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Diese fünf häufigsten Fehler beim Rasenmähen im Herbst sollten Sie vermeiden. mehr

VIDEO-TIPPS
diybook
Baumstumpf selbst entfernen

Mit diesem Hilfsmittel ist der hässliche Stumpf im Nu verschwunden. Video

Gartenideen
Tolle Ideen für kleine Gärten

In der Stadt bleibt für Gärten wenig Raum. Mit ein paar Tricks trumpfen sie trotzdem groß auf. mehr

Clevere Apparatur
Holz hacken ganz ohne Mühe

Dieser Tüftler hatte eine clevere Idee, die ihm das Leben viel viel leichter macht. mehr

SERVICE

© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige