t-online.de
   

Sie sind hier: zuhause.de > Bauen > Hausbau >

Einen automatischen Garagentoröffner können Sie selber einbauen

...

Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Einen automatischen Garagentoröffner können Sie selber einbauen

Autor: tg (CF)

Mit einem automatischen Garagentoröffner können Sie sich einiges an Mühen ersparen. Gerade wenn es regnet, hagelt oder schneit, ist es unangenehm, aus dem Auto aussteigen zu müssen, um das Garagentor zu öffnen. Mit einem automatischen Öffner ist dies nie wieder nötig, denn Sie öffnen das Tor ganz bequem per Knopfdruck aus dem Fahrzeug heraus.

Bausatz für den Garagentoröffner

Ein automatisch öffnendes und schließendes Garagentor können Sie problemlos selber einbauen, wenn Sie einen Stromanschluss in der Garage haben. So sparen Sie sich das Geld für einen Handwerker. Alles, was Sie dafür benötigen, ist der Bausatz für einen Garagentorantrieb. Beim Kauf sollten Sie nur darauf achten, dass der Bausatz auch zu Ihrem Garagentor passt. Wenn Sie den Antrieb selber einbauen, müssen Sie nur ein paar allgemeingültige Tipps beherzigen. Im Zweifelsfall folgen Sie aber der jeweiligen Bauanleitung.

Mit einem automatischen Garagentoröffner können Sie sich einiges an Mühen ersparen. (Foto: Imago)

Mit einem automatischen Garagentoröffner können Sie sich einiges an Mühen ersparen. (Foto: Imago)

Den automatischen Garagentoröffner selber einbauen

Schrauben Sie die Führungsschiene zusammen, und setzen Sie an einem Ende das Umlenk-Zahnrad für die Antriebskette ein. Fädeln Sie die offene Kette in die Führungsschiene ein, und legen Sie sie um das Zahnrad herum. Verbinden Sie Schlitten und Antriebskette, und setzen Sie den Schlitten in die Führungsschiene ein.

Ans andere Ende der Führungsschiene montieren Sie die Antriebseinheit und legen die Kette dort auf das Antriebszahnrad. Schließen Sie dann die Kette, und bringen Sie sie auf Spannung. Die Führungsschiene wird schließlich mit dem Abdeckblech verschlossen und mit den mitgelieferten Halterungen an der Garagendecke befestigt. Den Befestigungshalter müssen Sie am Tor anbringen und ihn über das mitgelieferte bewegliche Zwischenstück mit dem Schlitten in der Führungsschiene verbinden.

Wenn Sie nun die Antriebseinheit mit der Stromquelle in Ihrer Garage verbinden und den Antrieb nach der Bedienungsanleitung der Antriebseinheit programmieren, können Sie schon einen ersten Testlauf mit der Fernbedienung durchführen.

Inhalt versenden Versenden

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Einen automatischen Garagentoröffner können Sie selber einbauen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Einen automatischen Garagentoröffner können Sie selber einbauen" gefallen hat.

 
Anzeige

© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige