t-online.de
   

Sie sind hier: zuhause.de > Wohnen > Einrichten >

Colani-Tapeten 2013: die neuen Tapeten von Luigi Colani

...
Schriftgröße ändernSchriftgröße ändern Schrift
Drucken Drucken

Tapeten von Stardesigner Luigi Colani

Autor: rw

Tapeten von Luigi Colani: Der 84-Jährige zählt zu den weltweit wichtigsten Designern überhaupt. (Quelle: Marburger Tapetenfabrik)

Tapeten von Luigi Colani: Der 84-Jährige zählt zu den weltweit wichtigsten Designern überhaupt. (Quelle: Marburger Tapetenfabrik)

Luigi Colani ist einer der angesehensten zeitgenössischen Designer weltweit. Der 84-jährige Colani ist vielfach preisgekrönt und hat zuletzt unter anderem die 140 Disziplinskulpturen für die Olympischen Spiele 2008 in Peking gestaltet. Für seine neue Tapetenkollektion "Visions" hat sich der exzentrische Italiener mit einem deutschen Mittelständler zusammengetan – der Marburger Tapetenfabrik. So sehen die Tapeten von Luigi Colani aus.

Luigi Colani zählt international zu den bekanntesten Designern unserer Zeit. Nun hat der zwischen Mailand, Karlsruhe und Shanghai pendelnde Kosmopolit mit Gastprofessuren in Bremen, Mailand, Mexiko-Stadt und Shanghai mit "Visions" eine neue Tapetenkollektion für die Marburger Tapetenfabrik kreiert.

So sehen die Colani-Tapeten aus
6 Bilder von 11

Die Farben der Colani-Tapeten

Doch was mag herauskommen, wenn italienisches Temperament auf deutsche Bodenständigkeit trifft? Die Farbpalette der neuen Kollektion jedenfalls ist subtil, klar und zurückhaltend gehalten: schimmerndes Stahlblau, ein silbriges Grau mit schwarzen, tiefliegenden, glanzvollen und eleganten Schwüngen, ein gedecktes Mattgold oder ein Grün, das an oxidiertes Kupfer erinnert. "Große Flächen wollen gestaltet werden und dafür sind Tapeten ein einmaliger Trägerstoff", schwärmt Luigi Colani.

Das Design der Colani-Tapeten

Nicht zum ersten Mal legte Colani für die Marburger Tapetenfabrik Hand an. "Visions" ist bereits die dritte Kollektion, die der in Berlin geborene Designer für den hessischen Tapetenhersteller entworfen hat. Neben seiner schwungvollen Signatur zeichnet sich Colani-Design immer auch durch naturnahe, organische Formen aus. Bionik – also die Verbindung von Biologie und Technik – ist eine seiner Hauptinspirationsquellen.

Natur und Technik sind deshalb auch bestimmende Merkmale der neuen Tapetenkollektion: colanistische Kurven, baumrindenartige Strukturen, wasserstrudelförmige Dessins haben metallische, matt glänzende Oberflächen und eine außergewöhnliche Reliefhaptik.

Luigi Colanis Werk geht über Tapeten weit hinaus

Bekannt ist Luigi Colani nicht in erster Linie als Designer von Wohnaccessoires und Inneneinrichtung. 1981 modifizierte er einen Citoën 2CV, hierzulande besser bekannt als "Ente", so dass dieser hinterher nur noch 1,71 Liter Benzin auf hundert Kilometern verbrauchte – damals ein kaum für möglich gehaltener Ökonomierekord. Acht Jahre später legte er mit dem "Utah 12" einen Zukunfts-LKW nach, der ebenfalls neue Maßstäbe im Bereich Geschwindigkeit und Ökonomie setzte und ab 1998 sogar in Serie produziert wurde.

Zuletzt machte Colani als Schöpfer der 140 Disziplinskulpturen für die Olympischen Spiele 2008 in Peking auf sich aufmerksam. In Anerkennung seines beeindruckenden Lebenswerks adelte ihn das Londoner "FX-Magazine" 2009 als "bedeutendsten zeitgenössischen Designer der Welt".

Was die Colani-Tapeten kosten sollen

Trotzdem sollen die von ihm entworfenen Tapeten bezahlbar bleiben. Die Kollektion "Visions" umfasst 50 schwere Vliestapeten mit einem Rollenmaß von 10,05 x 0,70 Metern. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 62,95 bis 69,95 Euro pro Rolle. Die ebenfalls zur Kollektion gehörenden mit Perlen besetzten Tapeten gibt es in sechs Farben und in zwei Ausführungen. Sie sollen für 149,95 beziehungsweise 194,95 Euro pro Rolle in den Handel kommen.

Quelle: zuhause.de

Inhalt versenden Versenden

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an

Artikel versenden

Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Colani-Tapeten 2013: die neuen Tapeten von Luigi Colani" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Colani-Tapeten 2013: die neuen Tapeten von Luigi Colani" gefallen hat.

 
Anzeige
Home
Wie schnell ist Ihr DSL-Anschluss?
Wie schnell ist Ihr DSL-Anschluss? (Bild: Telekom) (Quelle: Telekom)

Jetzt Geschwindigkeit prüfen: Machen Sie mehr aus Ihrem Internet-Anschluss! zum DSL-Check

Insektenschutz
Fliegengitter mit Alu-Rahmen

Nie wieder lästige Insekten im Haus. Wie man Fliegengitter mit Rahmenprofilen montiert. mehr


© Deutsche Telekom AG 2014

Anzeige